Reference from an installation in early 1995, Paris, France, 2006 (fr)

Französische Referenz von 2006 zu einer Installation von Anfang 1995

Französische Referenz von 2006 zu einer Installation von Anfang 1995

Posted in Referenzen
2 comments on “Reference from an installation in early 1995, Paris, France, 2006 (fr)
  1. Global Assistance says:

    Übersetzung des Referenzschreibens von Herrn Gaudineau

    >>Betreff: Ihr Gerät „Drytronic“ installiert im März 1995
    Lieber Herr Schmidt,
    Nach den Jahren erinnere ich mich noch gut an Sie; es war die Zeit in der ich
    eine Lösung für mein heikles Feuchtigkeitsproblem im Untergeschoss meines
    Pavillons suchte. Endlich im März 1995, auf den Ratschlag des Herrn
    Boulandet, Experte der Firma Humidiathèque in der Behandlung von
    Feuchtigkeit, sind Sie, in Begleitung Ihrer Freundin, gekommen und installierten
    Ihr ganz neues System „Drytronic“. Ich erinnere mich, dass die Wahl zu dem
    System den erwarteten Resultaten entsprach. Heute beglückwünsche ich
    mich selbst zu dieser Wahl, aber vor allem, beglückwünsche ich Sie zur
    Entwicklung des Systems, seiner tollen Leistung (Erfolg) und einer grossen
    Zuverlässigkeit.
    Lieber Herr Schmidt, seien Sie bedankt und wollen Sie darüber hinaus meine
    Glückwünsche und ernsthaften Grüsse akzeptieren. Ich bitte Sie auch alles
    liebe und meinen ernsthaften Respekt an Ihre Freundin zu übermitteln.<<

  2. Global Assistance says:

    Translation of the Reference from Mr. Gaudineau

    >>Subject: Your System „Drytronic“ installed in March 1995
    Dear Mr. Schmidt,
    After all these years I still remember very well the time; on which I was
    searching for my difficult moisture problem in the basement of my Pavilion.
    Finally in March 1995, on recommendation of Mr. Boulandet, expert of the
    company Humidiathèque in the treating of moisture, you came, in company
    with your spouse, and installed your very new system “Drytronic”. I remember
    that the choice for this system met the expected results. Today I congratulate
    myself for this choice, but primarily I congratulate you for the development of
    the system, its fabulous performance and its great durability.
    Dear Mr. Schmidt, thank you again and will you upon that, accept my luck
    wishes and my truthful regards. I also ask you to send all love and truthful
    respect to your spouse.<<